Terrassengespräche in Borgfeld: CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder hat ein offenes Ohr für Borgfelder Probleme


Klartext wurde gesprochen beim Besuch des CDU-Spitzenkandidaten Carsten Meyer-Heder in Borgfeld. Da ging es nicht nur um Borgfelder Probleme wie z.B.: Schnelles Internet für Timmersloh, Wohnungseinbrüche, durchweichte Fußwege oder die Umgestaltung von Borgfeld-Mitte. Auch die Aufstellung der CDU für die kommende Bürgerschaftswahl wurde angesprochen. Meyer-Heder erwies sich als geduldiger Zuhörer. Bei seinem nächsten Besuch am 21. September 2018 will der IT-Unternehmer Borgfeld im Rahmen einer Fahrradtour näher kennenlernen und dann auch in Gesprächen mit den Bürgern feststellen, wo der Schuh drückt.

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!